Beiträge aus der Kategorie - linux

wdiff und colordiff auf der Kommandozeile

Hin und wieder kann es ganz nützlich sein Dateien auf der Kommandozeile miteinander zu [...]

mehr lesen

TYPO3 12 Composer Installation & das PHP CLI

Gerade wollte ich auf einem V-Server TYPO3 12 via Composer installieren. Die PHP Version selbst [...]

mehr lesen

MariaDB Server & Benutzer unter Ubuntu einrichten

Seit Docker und DDEV braucht man nicht mehr wirklich einen lokalen Web- und Datenbankserver zur [...]

mehr lesen

Ubuntu Installation via USB Stick

Wenn du ein Ubuntu via USB Stick installieren willst, brauchst du im Grunde nur drei Dinge. Einen USB Stick, das Tool Balena Etcher und das entsprechende ISO Image für deine Ubuntu Installation. Nach Installation von Balena Etcher und dem Download des ISO Images ist das Vorgehen simpel. Edger [...]

mehr lesen

Linux Journal – journalctl alte Logfiles löschen

Unter Linux ist journalctl das Befehlszeilentool, das den Systemd-Journal-Service verwendet, um Systemprotokolle anzuzeigen und zu verwalten. Das Systemd-Journal ist ein Dienst, der Logdaten auf Linux-Systemen sammelt und verwaltet. Es ist eine gute Quelle wenn Systemfehler auftreten. Mit [...]

mehr lesen

DDEV und die Docker Images

Aufräumen! – Ja, dass muss auch ab und an mal bei Docker sein. DDEV hat so einiges (nein verdammt, alles!) vereinfacht und, zumindest kenne ich das von mir, vergisst man den ein oder anderen Container oder das ein oder andere Image dann doch. Mal schnell installiert gerät es auch genauso [...]

mehr lesen

RSYNC mit delete Option & Problem mit .hidden Files

Dieses Verhalten ist dem ein oder anderen mitunter bekannt. Ironischerweise kannte ich dich das Vorgehen um hidden-Files via rsyn und scp zu kopieren bereits. Aber in Verbindung habe ich es mit einem alten, lokalen, rsync Script dann doch nicht gebracht. Also muss es aufgeschrieben werden :-) [...]

mehr lesen

Debian Buster auf Bullseye Upgrade

Zunächst einmal. Bevor wir mit einem Upgrade starten solltest du eine Sicherung erstellen oder den Mut zur Lücke haben und alle Pakete in der Version 10 erstmal auf den aktuellen Stand bringen. Das geht wie gewohnt mit einem apt update. root@debian: # apt update Ist das erledigt müssen die [...]

mehr lesen

OpenSUSE Leap 15.3 auf 15.4 Upgrade

Es ist wieder einmal an der Zeit. Ein neues Leap Upgrade auf dem Raspberry muss sein. Nach meiner Erfahrung ist es am besten, wenn man den Upgrade Prozess via „screen“ durchführt. So ist gewährleistet, dass selbst wenn eine Remote Verbindung abbricht, das Upgrade im Hintergrund [...]

mehr lesen
Mit und für dich gemacht. 2014 - 2023
TYPO3 und das TYPO3 Logo sind eine eingetragene Marke der TYPO3 Association. WordPress und das WordPress Logo sind eingetragene Marken der WordPress Foundation.